Licht der Natur – Botanische Nacht 2018 in Berlin - Insor Berlin

Unsere Adresse

Wir befinden uns in Berlin

Hotel Pension in Berlin Friedrichshain

Map Icon

Licht der Natur – Botanische Nacht 2018 in Berlin

von

Magische Welt der Natur

20. und 21. Juli 2018 öffnet der Botanische Garten Berlin-Dahlem seine Tore für alle Freunde der Natur: Hier findet zehnte Botanische Nacht statt. Es wird unvergessliches Erlebnis! 160 Künstler, Musik und Performances, Licht, Attraktionen und Leckereien – bis zwei Uhr morgens können die Besucher das alles genießen. Botanische Nacht 2018 unter dem Titel „Das Licht der Natur“ lädt herzlich ein.

Zwei Botanische Nächte

Nachfrage im Vorverkauf ist sehr groß, also 2018 gibt es zwei Botanische Nächte, 20. und 21. Juli. Und es lohnt sich, die Veranstaltung zu besuchen. Die Gartenanlagen sind in zehn Themenwelten unterteilt – Land der Zwerge, Die Grüne Pforte, Garten der Weisheit, Die stummen Berge, Wirbelnde Wiesen, Hain der Hoffnung, Dunkelwald, Funkeltal, Quell der Verführung und Spiegelpalast. Jede Welt hat ihre Aura, Schönheit und Poesie. Möchten Sie das wahre Geheimnis des Gartens erschließen? Dann entdecken Sie alle zehn Naturwelten!

Grüne Oase

43 Hektar und mehr als 20.000 Pflanzenarten, Wälder und Wiesen, fernöstlichen Pflanzen und tropischen Regenwald – der Botanische Garten Berlin ist eine die bedeutendste botanische Anlage der Welt. Kommen Sie nach Berlin, besuchen Sie Botanische Nacht 2018 und machen Sie eine magische Reise in die Wunderwelt der Natur!

Oase für die Reisenden

Unsere Hotel-Pension Insor Berlin ist die wahre Oase für die Reisenden. Wir befinden uns im Zentrum Berlins im Bezirk Friedrichshain. Botanischer Garten Berlin kann man von uns sehr leicht erreichen. Und nach der ereignisreichen Botanischen Nacht 2018 finden Sie bei uns alles für die beste Erholung: Unsere komfortable Zimmer und günstige Preise helfen Ihnen in die Wunderwelt der Gemütlichkeit zu tauchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Hotel-Pension Insor Berlin!

Bildquellen

Teilen:

  • Facebook
  • Twitter

Kommentar schreiben