Lange Nacht der Museen 2016 in Berlin

Unsere Adresse

Wir befinden uns in Berlin

Hotel Pension in Berlin Friedrichshain

Map Icon

Lange Nacht der Museen 2016 – Ein Sommernachtstraum in Berlin

von Lange Nacht der Mussen 2016

Wohin kann man in der Nacht gehen?

In den Club oder Restaurant. Oder ins Bett. Oder… ins Museum! 27. August findet in Berlin Lange Nacht der Museen 2016 statt, was bedeutet, dass über hundert Berliner Museen und Ausstellungsorte ihre Türen von 18 bis 2 Uhr nachts öffnen. Nicht nur Ausstellungen, Sammlungen, Installationen sondern auch Lesungen, Konzerten und Theaterstücken – das alles wartet auf die Besucher der 36. Lange Nacht der Museen in Berlin.

Acht Routen, tausend Eindrücke

Wie kann man den Weg in die weite Welt der Museen finden, ja sogar in der Nacht? Ein Leuchtfeuer für die Museen-Fans ist Kulturforum am Potsdamer Platz. Hier kann man die Route wählen – es gibt acht Richtungen durch die Lange Nacht. Shuttle-Busse machen von hier Tourneen und verbinden alle teilnehmenden Museen und Veranstaltungsorten in der ganzen Stadt. Also, schlafen Sie nicht dieser Nacht – bunte Eindrücke sind garantiert!

Programm der Langen Nacht

Um alles zu schaffen, muss man die Lange Nacht sehr gut planen. Das detaillierte Programm können Sie auf der offiziellen Webseite finden: Lange Nacht der Museen in Berlin

Leuchtfeuer für die Reisenden in Berlin

Nach der Lange Nacht in die Museen ist gute Erholung sehr wichtig. Unsere Hotel-Pension Insor Berlin öffnet die Türen für Sie nicht nur einmal im Jahr – für die Reisende sind wir immer geöffnet. Wir befinden uns im Bezirk Friedrichshain, es ist Zentrum der Hauptstand. Bei uns können Sie immer günstig und ruhig übernachten. Und fünf berühmte Berliner Museen an der Nordspitze der Spreeinsel sind von hier leicht erreichbar. Herzlich willkommen in der Welt der Museen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Hotel-Pension Insor Berlin!

Bildquellen

Teilen:

  • Facebook
  • Twitter

Kommentar schreiben